Die Hohegeißer Bergwiesen
 
Hohegeiß verfügt über 30 % der EU geschützten Bergwiesen im Harz. Der Ort ist umrahmt von dieser natürlichen Schönheit in der die Fauna und Flora sich von seiner schönsten Seite zeigt.

Kleine Bachtäler, wie das Wolfsbachtal untermalen dieses schützenswerte Angebot der Natur in dem Erholung für Körper und Geist garantiert ist. Viele Pflanzen wie Trollblume, Torfmoos oder Schlangenknöterich, die auf der roten Liste zu finden sind, können Sie hier noch finden.

Gefiederte Freunde wie die Lerche oder die Bachstelze haben hier einen geschützten Lebensraum.

Die Touristinformation bietet hierzu geführte Wanderungen mit Monika Blawe vom NABU an. Die sehr intensiven Pflegeleistungen dieser Wiesen übernehmen sachkundige Landwirte im Auftrag der EU und auf natürliche Weise und Harzer Höhenvieh.

Unmittelbar neben unserem Landhaus können Sie in den Sommermonaten dieses einmalige Naturwunder erleben.